Turn- und Sportvereinigung 1885 e.V. Lämmerspiel

TURN- UND SPORTVEREINIGUNG  1885 e.V.

Bester U-11 Jugendfussball im Rhein-Main Gebiet

Zum erster BMW-Winter Champions Cup  haben am Vatertag die Fußballer des

TSV Lämmerspiel geladen.

Der Einladung gefolgt sind die Mannschaften der Frankfurter Eintracht, Kickers Offenbach,               SV Wehen Wiesbaden, TuS Makkabi Frankfurt, SV Viktoria Aschaffenburg, 

die Sportfreunde aus Seligenstadt, Spvgg 05 Oberrad und die Spvgg 03 Neu-Isenburg.

Die zahlreichen Zuschauer sahen spannenden und zum Großteil hochkarätigen Jugendfußball.

Trotz aller Rivalität  stand der Fair Play Gedanke in Vordergrund. Die Schiedsrichter hatten bei sämtlichen Partien leichtes Spiel.

In einem würdigen Finale besiegte die Eintracht den OFC im Shoot-out – einer wunderbaren Alternative zum Elfmeterschießen – ganz knapp.

Die Pokale wurden durch den Landtagsabgeordneten  Ismail Tipi, unsern Bürgermeister Daniel Tybussek und den Bundestagskandidaten Tuna Firat übergeben.

Der TSV Lämmerspiel bedankt sich bei allen Mannschaften, den Zuschauern und den vielen, vielen Helfern.

 

TSV Lämmerspiel A-Junioren Saison 2016/17

Eine Ära geht zu Ende.......

Die Fussball Abteilung bedankt sich bei der A-Jugend und den Trainern Günther Schräpel  und Thomas Schäfer sowie Waldemar Batt für die tollen Jahre mit vielen Erfolgen....Leider kommt man irgendwann in das Alter und  der Jugendfussball muss aufhören.............

Wir freuen uns jetzt viele im Senioren Bereich wieder zu sehen! Vielen Dank für alles!!!

TSV Lämmerspiel

Abteilung Fussball/Jugendleitung

 

 

 U 11 der TSV Lämmerspiel ist Kreisliga Meister

 Nach einer spannenden Saison sicherte sich die E1 Jugend der TSV Lämmerspiel im letzten Saisonspiel die Meisterschaft
 
vor den Sportfreunden Seligenstadt, den Offenbacher Kickers und der SG Rosenhöhe.
 
Mit 57 Punkten aus 22 Spielen und einem Torverhältnis von 97:23 haben sie im letzten Saisonspiel
 
den 1 FC Langen mit 3:2 besiegt und feierten im Anschluss ausgiebig die Meisterschaft.
 
Meister geworden sind ...
 
(obere Reihe von links) Chris Preiss, Nico Hinkel, Adriano Salamida, Sara Schäfer, Carlos Fernandez, Roberto Defrancesco
 
(untere Reihe von links) Noah Teuber, Nelio Rufino, Luka Pritisanac, Louis Held, Leandro Apel und Jonas Haussen
 
 mit den Trainern Pedro Rufino und Sascha Kais.

 

Bester U-11 Jugendfussball im Rhein-Main Gebiet

 

Karte
Email
Info